vor ort

Der Philosophische Salon – eine Institution für Frei- und Selbstdenker in Köln und Umgebung – bietet in regelmäßigen Abständen Gelegenheit zum inspirierenden Gedankenaustausch, kontroverser Diskussion, In-Frage-Stellen der eigenen Perspektive und Entdecken neuer Sichtweisen in ansprechender Atmosphäre.

 

Der Philosophische Salon widmet sich jeweils einem bestimmten Thema.

 

Der Philosophische Salon vor Ort greift dieses Thema auf und bringt es auf die Straßen. Um ein Meinungsbild der Bevölkerung darzustellen, kommen die philosophischen Reporter auf den Straßen von Köln mit den Menschen ins Gespräch und befragen sie zum jeweils aktuellen Thema des Salons.

 

In filmischer Form bereichert und ergänzt das Meinungsbild anschließend die Diskussionen des Salons.

 

Der Philosophische Salon vor Ort basiert dabei auf demselben Grundprinzip wie der Philosophische Salon selbst: Jede Meinung wird gehört.

 

Text: Marie Wasilewski

 

 

 

 

05.08.2022  Stand auf der Schildergasse / Thema: Journalismus                     MEHR  H I E R

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Marx